Schornsteinfeger

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keyword: Schornsteinfeger

Links: Feuer, Haus, Hexen, Nikolaus, Oben, Rauch, Schornstein, Schwarz, Unten

Definition: Der Schornsteinfeger ist heute ein Ausbildungsberuf des Handwerks. Er gehört zur Gruppe der Ordnungs- und Sicherheitsberufe und umfasst Wartungs-, Reinigungs- und Überwachungsarbeiten an Feuerungs- und Lüftungsanlagen.

Information: Keine

Interpretation: Der Schornsteinfeger als auch heute noch verbreitetes Glückssymbol ist im Zusammenhang mit der symbolischen Bedeutung des Schornsteins als Ort des Austauschs mit den geistigen Mächten zu sehen, denen er durch das Säubern des Austauschorgans dient. Vermutlich hängt seine glücksbringende Bedeutung auch mehr konkret damit zusammen, dass das Kaminfegen in den Behausungen früherer Menschen weit häufiger als heute vor Bränden und den Folgen verstopfter Schornsteine schützte. Der Schornsteinfeger ist somit ein Symbol eines intensiven Reinigungs- und Erneuerungsprozesses, seine Tätigkeit hat aber auch deutliche Bezüge zur Sexualität.

Vor allem zum neuen Jahr soll der Schornsteinfeger den Menschen Glück bringen: Seine schwarze Kleidung korrespondiert mit der Zeit der größten Dunkelheit im Jahresablauf, sie verweist auf den Tod des alten Jahres und als Gegenpol zu weiß auf den Beginn des neuen Jahres und damit auf neue Lebensmöglichkeiten.

Literatur: Standard

Autor: Claus, Waltraud

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge