Ritualisierung

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keyword: Ritualisierung

Links: Integration, Psychotherapie, Ritual, Symbol

Definition: Die Ritualisierung ist eine aus dem Ablauf von religiösen Ritualen (Ritual) abgeleitete Möglichkeit, sich unbewusste seelische Inhalte bewusst zu machen, einzuüben und zu integrieren. Die seelischen Inhalte werden dabei in Form eines Rituals gestaltet und angeordnet.

Information: Die Ritualisierung vereinigt eine Vielzahl psychotherapeutischer Methoden, z. B. Gestaltung, Imagination, Meditation, Mythodrama, Psychodrama, Spiel, Tanz. In ihrer vollständigen Form bedient sie sich dabei meist der klassischen vier Phasen des Rituals. Auch das A-H-System zur Symbolarbeit kann als Vorlage eines rituellen Vollzugs verwendet werden.

In der Vorbereitungsphase werden die äußeren Rahmenbedingungen geschaffen: Rückzug in einen geeigneten störungsfreien Raum, Ausgestaltung des Raumes mit Kerzen, Blumen, Düften, Musik; Bereitlegen des Arbeitsmaterials (z. B. Malutensilien), Waschen, Wechseln der Kleidung, meditative Einstimmung).

In der Prozess- und Aktionsphase nähert sich der Ritualisierende dem seelischen Inhalt in einer der beschriebenen Weisen an, indem er es beispielsweise imaginiert, inszeniert, malt, spielt oder gestaltet.

In der dritten Phase erreicht die Begegnung mit dem seelischen Inhalt höchste Intensität und wird durch diesen Bewusstwerdungsakt zunehmend integriert. Dazu gehört auch, die neue Erfahrung oder neue Erkenntnis zu würdigen, sie dankbar als ein aus der eigenen Seele entsprungenes Werk anzunehmen.

In der letzten Phase wird das Ritual sorgsam beendet, die Utensilien werden weggeräumt, der Raum wieder "geöffnet". Jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt können Notizen und Gedanken zur Deutung der Erfahrung gemacht werden und es kann überlegt werden, ob und wie die Erfahrung eine praktische Anwendung im eigenen Leben finden kann (Heros-Prinzip).

Interpretation: Keine

Literatur: Standard; Müller, L., Knoll, D. (2011): Ins Innere der Dinge schauen

Autor: Müller, Lutz

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge