Abitur: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Keyword:''' Abitur '''Links:''' Initiation Prüfung Ritual Schule '''Definition:''' Das Abitur (lat. abire, abgehen), auch Zeugnis der Reife,…“)
(kein Unterschied)

Version vom 4. November 2011, 13:02 Uhr

Keyword: Abitur

Links: Initiation Prüfung Ritual Schule

Definition: Das Abitur (lat. abire, abgehen), auch Zeugnis der Reife, ist die Abschlussprüfung am Gymnasium und erteilt die allgemeine Hochschulreife

Information: Das Abitur ist eine Initiation und ein Ritual. Es kann ein inneres Reife- und Endziel darstellen, traditionelle und humanistische Bildung verkörpern, wie auch sozialen Rang.

Interpretation: Träume von Schule, Abitur, Examen, Klausuren sind häufig mit größeren Ängsten und Minderwertigkeitsgefühlen verbunden und können dann auf auf einen hohen Leistungsdruck, auf Stress, Versagensangst, auf traumatische Schulerfahrungen oder auch auf Hemmungen in der Entwicklung oder Reifung hindeuten. Das Motiv, das Abitur bestanden zu haben oder der gelungene Test im Traum weisen oft auf einen Reifungsfortschritt oder ein Erfolgserlebnis hin.

Literatur: Standard

Autor: Müller, Anette