Verkehr

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keyword: Verkehr

Links: Auto, Eisenbahn, Eros-Prinzip, Flugzeug, Fluss, Libido, Reise, Schiff, Sexualität, Straße, Weg

Definition: Verkehr (urspr. = Handel (sv.), Umsatz, Vertrieb von Waren) ist die Beförderung und Bewegung von Fahrzeugen, Personen, Gütern und Nachrichten auf dafür vorgesehenen Wegen (Straßen, Fluss, Meer, Luft, Internet etc.) von einem zu einem anderen Ort. Das Wort „Verkehr“ wird auch für den gesellschaftlichen Umgang, für (sexuelle) Beziehungen und Kommunikationen zwischen Menschen verwendet. Menschen "verkehren" miteinander auf unterschiedlichen Wegen und in unterschiedlichen Graden der Intimität.

Information: Keine.

Interpretation: "Verkehr" ist in psychischer Hinsicht im weitesten Sinne ein Symbol für Lebens-Bewegung, Lebens-Dynamik, den energetischen Fluss der Libido, den Austausch von zwischenmenschlichen Informationen, Kommunikationen und Interaktionen. Verkehrsregeln, Verkehrszeichen geben Orientierungshilfen und machen auf Gefahren aufmerksam. Wenn die Ampel im Traum beispielsweise Rot zeigt, ist das möglicherweise ein Hinweis, dass man langsamer tun sollte oder dass man sich gerade in einer Hemmungssituation befindet. Verkehrsstauungen deuten an, dass es hinsichtlich der allgemeinen Lebensdynamik (oder auch sexuellen Triebdynamik) gerade Hemmungen, Stauungen, Widerstände und Störungen gibt, dass es gerade nicht so läuft, wie man möchte. Verkehrsunfälle können andeuten, dass man sein aggressiven Affekte oder auch sexuellen Bedürfnisse gerade nicht gut steuern kann. Möglicherweise ist es gerade zu einem zwischenmenschlichen heftigen Zusammenstoß gekommen.

Literatur: Standard

Autor: N. N.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge