Russland

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keyword: Russland

Links: Ausland, Bär, Erde, Heimat, Krieg, Schatten

Definition: Russland (amtlich: Russische Föderation) ist die nicht amtliche Bezeichnung für Gebiete der ehem. UdSSR mit traditionell russischer Sprache und Kultur.

Information: Russland ist ein Staat im nördlichen Eurasien und flächenmäßig der größte der Erde. Russland entwickelte sich aus der Expansion des Großfürstentums Moskau, später des Russischen Zarenreiches zu einem von ethnischen Russen dominierten Vielvölkerstaat. Seine größte territoriale Ausdehnung hatte Russland im 19. Jahrhundert.

Interpretation: In den Träumen von Deutschen erscheint Russland immer wieder unter der Symbolik des Mütterlichen, des Gemütvollen, Seelenvollen bis hin zum Melancholischen. Mütterchen Russland heißt es dann. Die Symbolik der Matrioschka-Puppen in der Puppe, aber auch der Einfluss der russischen Literatur mit ihrer Symbolisierung der Heimatverbundenheit spielen eine große Rolle. Ebenfalls über literarische Einflüsse erscheint gelegentlich der Bär - der russische Bär - Russland als Bär. In diesem Symbol wird bereits neben der kuscheligen Mütterlichkeit auch die Angst vor der wilden ungezähmten und der gewaltigen Kraft, die auf Russland projiziert wird, deutlich.

Hinzukommt bei vielen Deutschen das Element der Weite, der Steppe und der Wälder. Russland ist ja ein Land von kontinentalem Ausmaß, das Teile von Europa und Asien einnimmt. Die Geschichte der letzten Jahrhunderte, speziell die Geschichte des 2. Weltkrieges macht bis in unsere Tage wirksam Russland als Symbol einer Bedrohung deutlich, die auf die Schuld der Deutschen - vorher der Franzosen Napoleons, vorher der Polen und Litauer, vorher der Schweden zurückgeht. Die eigene Schuld wird dabei verdrängt. Der verheerende Krieg wird unter den Aspekten des Leidens der deutschen Soldaten in Russland dargestellt. Der furchtbare Gegenschlag der roten Armee und des Sowjetimperiums machte dann das Traumsymbol Russland vollends zu einem Symbol von Furcht und Schrecken, was wiederum kompensatorisch abgewertet wird: Der kleinste scheinbare Mangel an kompatibler Zivilisation wird zur Möglichkeit sich, wie auch in der Presse immer wieder nachzulesen ist, narzisstisch aufzuwerten. Russland ist dann der Ort der Gefangenschaft und der Platz des Todes oder der Vermissten. Es ist die Heimat von Väterchen Frost. In einfacheren Zusammenhängen wird von Deutschen der eigene Schatten auf Menschen aus Russland übertragen.

Literatur: Standard

Autor: Sauer, Gert

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge