Nähen

Aus Symbolonline
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keyword: Nähen

Links: Coniunctio, Faden, Bindung, Kleidung, Schneider, Weben

Definition: Nähen (mhd. næjen, ahd. najen, urspr. = knüpfen, weben) ist das Zusammenfügen von Textilien mit Nadel und Faden, durch Fadenstiche entweder von Hand oder mit Hilfe einer Nähmaschine.

Information: Die Bezeichnung wird auch in der Chirurgie verwendet, wenn größere Wunden wieder zusammengefügt werden. Die Nähutensilien wie Knöpfe, Schere und Garne werden in einem Nähkästchen aufbewahrt.

Interpretation: Die Redewendung " [...] aus dem Nähkästchen plaudern" meint, Geheimnisse verraten oder jemandem etwas zugänglich machen, das ihm ansonsten verborgen bliebe. Das Sprichwort "doppelt genäht hält besser" leitet sich unmittelbar vom Nähen mit der doppelten Naht ab.

Literatur: Standard

Autor: N. N.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge